Blower-Door Test in Calden

Die KfW und Bauamt fordern eine Blower-Door Prüfung in Calden?

Kein Problem!

Als zugelasser Energieeffizienz-Experte in den Förderprogrammen des Bundes erstelle ich in Calden seit 2004 Konzepte und Energiebilanzen für Wohngebäude, Optimierungskonzepte für gewerbliche und industrielle Liegenschaften und führe bauphysikalische Messungen zur Ermittlung und Beseitigung von Schäden durch. Ich bin also Ihr Partner, wenn es um die Themen „Begrenzung des Luftwechsels zum Wärmeschutz“ einerseits und der „Sicherstellung des Mindestluftwechsels“ anderseits geht.
Als FLiB-zertifizierter Prüfer der Gebäude-Dichtheit im Sinne der Energieeinsparverordnung bin ich daher Ihr regionaler Ansprechpartner in Calden und Umgebung für qualifizierte Luftwechselratenmessungen im Blower-Doorverfahren.

EFFIZIENZR kommen Lüftungsverlusten auf die Schliche!
Luftdichtigkeits- und Lüftungskonzepte, Überwachung und Prüfung aus einer Hand von Energieeffizienz-Experten!

Egal ob es nur um die reine Pflichterfüllung zur Bestätigung gegenüber dem Bauamt in Calden, eine Qualitätssicherung im Rahmen einer Gewerkeprüfung, einer Bestätigung gegenüber Fördergebern oder einer rechtlich belastbaren Auslegungsprüfung im Rahmen eines Gutachtens geht, ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit meinen Dienstleistungen bleibt Bauen und Sanieren hochwertig und nachhaltig.

zugelassener Energieeffizienz-Experte für Förderprogramme des Bundes
FLiB
BAFA-zugelassener Energieeffizienz-Berater für klein- und mittelständische Unternehmen

Luft ist unser wichtigstes Lebensmittel! Sie dient in Gebäuden als Wärmetransportmedium sowie zur Abfuhr von Feuchte und Schadstoffen. Damit eine Gebäudebelüftung auch Energieeffizient ist, bedarf es einerseits einer Begrenzung der Ritzen- und Fugenlüftungsverluste und andererseits der Sicherstellung des baulich geschuldeten Mindestluftwechsels zur Schadensfreihaltung anderseits.

Eine dichte Gebäudehülle bringt folgende Vorteile mit sich:

  • Reduzierung der Energiekosten durch geringere Lüftungsverluste
  • zielgerichtete Lüftungsmaßnahmen werden möglich
  • Sicherstellung einer schadensfreien Gebäudesubstanz
  • Qualitätssicherung an den Gewerkeschnittstellen
  • Verringerung der Dämmanforderungen und -kosten durch Anrechenbarkeit des EnEV-Berechnungsbonus
  • Verringerung der Dämmschichtstärken im Niedrigst- und Passivhausbereich durch Anrechnung verringerter Lüftungsverluste
658101_web_R_K_by_lichtkunst.73_pixelio.de

In Calden immer wieder gerne genutzt: Qualitätssicherung im Bauverlauf mit einer Prüfung im Blower-Door Verfahren für Wohn- und Nichtwohngebäude aller Art:

Gewerkeprüfung in Calden

Bei einer Gewerkeprüfung steht die Fehlstellenortung und -beseitigung mit den ausführenden Unternehmen im Vordergrund. Das zu prüfende Gewerk muss fertiggestellt, die Gebäudehülle aber noch zugängig sein um Fehlstellen erkennen und beheben zu können. Das Gebäude selbst muss durch Fertigstellung der Gebäudehülle oder provisorische Abdichtung für eine Druckbeaufschlagung mit bis zu 10 kg/m² geeignet sein. Sofern die Gebäudehülle im Rahmen der Fehlstellenortung fertig gestellt werden kann, kann eine Zertifikatmessung anschließen. Je höher die Zahl der vorzufindenden Fehlstellen und die Größe und Anzahl an provisorischen Abdichtungen ist, desto unwahrscheinlicher wird jedoch die Möglichkeit einer Zertifikatmessung.

Ihr Vorteil: ausführliche Leckageortung (idealerweise gemeinsam mit den ausführenden Handwerkern)

Blower-Door XL

Zertifikatsprüfung

Luftwechselratenmessung im Blower-Door-Verfahren an einem Gebäude im bezugsfertigen Zustand (Variante B, Abschlussmessung im Rahmen von Fördermaßnahmen) ist eine Luftwechselratenmessung im Blower-Door-Verfahren an einem Gebäude im qualifizierten Rohbauzustand (Variante B, nach DIBt empfohlen)

Sportstätten

Auslegungsprüfung im bezugsfertigen Zustand

Prüfung im Bestand oder nach Bezug (Variante A). Ermittlung der durch bauliche Maßnahmen erreichten Luftwechselrate zur Übernahme des Prüfergebnis in eine energetische Berechnung oder zur Auslegung und Einregelung der technischen Gebäudeausstattung. Eine Fehlstellensuche erfolgt hier stark vereinfacht, da Änderungen nicht mehr durchgeführt werden können.

Ergänzend bieten wir Ihnen für Ihr Objekt in Calden gerne auch folgende Leistungen an:

  • Planung der Luftdichtebene
  • Erstellung eines Lüftungskonzeptes
  • Vorbegehung zur Feststellung der Messfähigkeit
  • Ermittlung des genauen beheizten Gebäudevolumens anhand von Planungsunterlagen oder durch Aufmass vor Ort
  • energetische Baubegleitung
  • Herstellung umfangreicher provisorischer Abdichtungen
  • Mehrgeräte und Großvolumenmessungen

Sie haben ein konkretes Projekt? Dann senden Sie uns einfach ein paar Eckdaten zur Angebotserstellung.

Telefonieren Sie mit uns kostenfrei in allen deutschen Telefonnetzen.

zugelassener Energieeffizienz-Experte für die Förderprogramme des Bundes

EurEta

GIH Rhein/Ruhr

Energieeffizienz-Berater für KMU

DEN e.V.

Fachverband Luftdichtigkeit im Bauwesen (FLiB e.V.)

Credits:

Matthias Leber – EFFIZIENZR

Firmensitz:
Jahnstraße 2
33102 Paderborn
Tel.: 0 52 51 / 14 22 459

Gemeinschaftsbüro Nordhessen:
Heinrich-Hertz-Straße 11
34123 Kassel
Tel.: 0 56 1 / 47 39 54  61

E-Mail: anfrage [at] effizienzr.de

Termine nach Vereinbarung.

Melde Dich für unseren Newsletter an

Folgen Sie mir auf:

Einfach und sicher zahlen mit Paypal