Die Kosten für eine Blower-Doormessung richten sich nach der jeweiligen Prüfaufgabe und dem damit verbundenen Zeitaufwand für Bezugsgrößenermittlung, Vorbegehung, Gebäudepräparation, Leckortung sowie dem dazu erforderlichen Personal- und Technikaufwand.

  • Für kleinere Gebäude bieten wir kostengünstige modulare Fallpauschalen. Hier beginnen die Preise für eine Prüfung nach DIN 13829 Variante A ab 195 Euro und nach Variante B ab 275 Euro (jeweils zuzüglich günstiger Fahrtkosten im Rahmen unser Tourenplanungen sowie der gesetzlichen Mehrwertsteuer).
  • Für größere Gebäude erstellen wir indiviuelle Angebote nach dem aktuellen Planstand oder einer gemeinsamen Vorbegehung.

Im Rahmen einer KfW-geförderten Errichtung oder Sanierung sind unsere Dienstleistungen als Teil einer energetischen Baubegleitung im Programm 431 mit förderfähig.

Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage! Wir erstellen Ihnen kurzfristig ein passgenaues Angebot zu Ihrem Objekt.